Zwischen Himmel und Erde | Fotoausstellung des Fototreffs

Sehr geehrte Gäste, liebe Fotofreunde*innen,

wir präsentieren hier unsere aktuellen Ausstellungsbilder „Zwischen Himmel und Erde“, die in den vergangenen Jahren zu verschiedenen Themen entstanden sind.

Wir, das sind alle Fototreffler*innen, sowohl diejenigen, die schon viele Jahre dabei sind als auch die Einsteiger, die seit zwei Semestern mitwirken. Das erste Mal stellen wir unsere Bilder gemeinsam aus. Für die Vorauswahl hat jeder zwei eigene Fotos benannt, aus denen wir dann während einer Online-Diskussion diese Zusammenstellung erarbeitet haben.

Das Foto „Zwischen Himmel und Erde“ von Stefan Oberhauser ist zum Titelbild unserer Ausstellung geworden. Diese wunderbare Lichtstimmung hat er auf einem Flug von München nach Nepal in 10.000 m Höhe fotografiert. Sie lädt zum Träumen ein und erzeugt Fernweh. Auf Reisen entdecken wir viel leichter ausgefallene Motive, da wir eine ungewohnte Umgebung neugierig mit anderen Augen wahrnehmen. Spannendes lässt sich aber auch hier in der Region finden und fotografisch in Szene setzen. Das unterstreichen die Fototreffler*innen mit ihren Aufnahmen zu den verschiedensten Themen zwischen „Himmel und Erde“. Zu sehen sind u.a. Landschaften, Tiere, Architektonisches und eine kleine Auswahl zur Food-Fotografie.

In Zusammenarbeit mit Frau Körtge haben wir zu den Fotos Kurzvideos aufgenommen, in denen wir einen Einblick in die Entstehung unserer Aufnahmen geben. Auf diese Weise sind sehr unterschiedliche kleine Geschichten entstanden.

Wir freuen uns über Ihre/Eure Kommentare und Anregungen. Die Fotoausstellung ist bis zum 30. April 2022 in der Geschäftsstelle in Letter während der Öffnungszeiten zu sehen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden.

Anne Marquard im Namen aller Fototreffler*innen

Wetterfest in der Gischt | Winfried Runde

Islandpferd  | Dörte Labudda

Gästebuch

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar in unserem Gästebuch!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzrichtlinie

dargelegt sind